Fremdfahrräder

Unsere Produkte:

 

Die Werkstatt dient auch zur Endmontage der Neuräder. Diese verlassen unseren Laden im geprüften und

fahrfertigem Zustand. Natürlich werden die Neuräder auf Ihre Bedürfnisse eingestellt.

 



Fremde Produkte

:

 

Über Discounter und andere branchenfremde Anbieter werden zahlreiche Fahrräder in den Markt gedrückt,

die meist preisgünstig erscheinen.

 

Aber Vorsicht! Diese sind nicht fahrfertig und an vielen wichtigen Teilen,die der Laie nicht sieht, wurde einfach Geld gespart!

Aber auch für im Internet angebotene und mit viel Aufwand verschickte Räder gilt: Nicht fahrfertig!

 

Ein Fahrrad benötigt aber eine komplette Endmontage und Sie benötigen einen Ansprechpartner bei auftretenden Problemen. Unser Rat(d): Lieber beim Kauf ein paar Euro mehr investieren und später nicht ärgern.

Einen "Stell-mir-mal-schnell-die-Schaltung-ein"-Service für diese Billiganbieter können Sie von uns nicht erwarten.

 

Für 149 Euro ( Pedelecs 199 € ) bieten wir Ihnen aber ein Service-Paket auch für solche Räder an.

Dieses umfaßt die komplette Endmontage nach Checkliste. Leistungen an derartigen (Neu)-Rädern finden bei uns

nur mit diesem Service-Paket statt.



 

 


Gesetz der Wirtschaft

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.

Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.

 

John Ruskin (1819-1900)